Produkt der Woche

Portulak

Portulak

Ursprünglich stammt der Portulak aus dem Fernen Osten und ist von dort aus über Ägypten und das alte Römische Reich in unsere Breitengrade gelangt. Portulak ist ein nahezu unbekanntes, "vergessenes" Gemüse. Das ist schade, denn der verfeinerte, scharfe, leicht säuerliche Geschmack passt zu einer Reihe von Gerichten. Es gibt zwei Sorten: Sommerportulak und Winterportulak. Man erkennt Portulak an den kleinen, hellgrünen, rautenförmigen Blättern und an den dicken, fleischigen Stielen, die unten meist etwas rosa sind.

Produkte

Schalotte

Diese kleine Zwiebel mit gelber oder roter Schale hat einen feineren Geschmack als die gewöhnliche Zwiebel, jedoch laufen beim Schneiden de ...

Rote Bete-Sprossen

Rote Bete-Sprossen sind, ebenso wie Alfalfa und Mungbohnensprossen, ein Sprossengemüse. Diese Sprossen haben einen recht neutralen Geschmac ...

Erbse

Erbsen sind Hülsenfrüchte und in einer Hülse wachsen etwa zehn Stück. Frische Erbsen werden unreif geerntet und erhalten daher ihren sü ...

Rezepte

Aardbei
d Bijlage
4 personen
l 20 minuten
Aardbei
u Hauptgericht
4 personen
l 20 minuten
Aardbei
a Salat
4 personen
l 15 minuten

Was ist der Veggipedia?

Produkte

Erfahren Sie alles über Obst und Gemüse in unserem Online-Lexikon.

Rezepte

Inspirierende Rezepte mit Gemüse und Obst als Hauptzutaten.